Gottesdienste

An allen Sonn- und Feiertagen wird in der Petruskirche wie in der weltweiten Christenheit der Gottesdienst gefeiert. Er ist das Zentrum der Gemeinde. Hier versammelt sie sich im Namen Gottes und in der Zusage von Jesus Christus: "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter Ihnen." Unser menschliches Leben mit seinen Licht- und Schattenseiten kommt vor Gott zur Sprache. Hier finden wir Trost und Orientierung, Ermutigung und Aufforderung. Unter Gottes Gegenwart wird im Abendmahl Gemeinschaft erfahren und gestiftet. Hören und Beten, Musik und Stille prägen den Raum und geben der Seele Nahrung. Ausgerüstet mit Impulsen für den Alltag und von Gott gesegnet gehen wir in die neue Woche.

Weihnachtsgottesdienst

Familiengottesdienste

Spezielle Gottesdienste, die für und teils mit Kindern gestaltet werden und auch Erwachsene ansprechen, feiern wir als Familiengottesdienste.

Kirchenkaffee

Regelmäßig nach dem Gottesdienst gibt es Kirchenkaffee im Gemeindehaus - eine willkommene Kommunikationsmöglichkeit vielfältigster Art.

Bibelgesprächskreis

Wir wollen die Bibel in verschiedenen Übersetzungen regelmäßig einmal im Monat miteinander lesen und

teilen. Wer Lust und Interesse hat teilzunehmen, ist herzlich dazu eingeladen. Die Teilnahme ist an keine

Bibelvorkenntnisse gebunden. Meditative Elemente, persönliche Reflexion, Austausch und Gebet sollen den

Zugang zur Heiligen Schrift öffnen.

Der Bibelgesprächskreis ist als offener Raum gestaltet, in dem sie ihre Gedanken und Eindrücke mitteilen

und anderen zuhören können, ohne dass ihre Gedanken kommentiert oder kritisiert werden. Es geht dar-

um, achtsam miteinander darüber ins Gespräch zu kommen, was der Text für die Gemeinschaft und den einzelnen bedeuten könnte.

Seniorenkreis

Einen Vortrag hören, miteinander singen und Andacht feiern. Heimgehen mit einem Segenswort auf den Weg.

Ungezwungen beieinander sitzen, Kaffee trinken, gemeinsam Kuchen essen. Sich angeregt unterhalten, alte

Bekannte treffen und neue kennenlernen. Das alles und noch viel mehr ist der Seniorenkreis. Eingeladen sind

Männer und Frauen. Niemand soll sich zu jung oder zu alt fühlen, alle sind willkommen! Der Seniorenkreis

wird einmal im Monat stattfinden.

Taufe

Wir taufen Kinder auf Wunsch der Eltern. Für Jugendliche und Erwachsene ist der eigene Entschluss maßgeblich. In der Taufe sagt Gott uneingeschränkt Ja zum Menschen. Gleichzeitig wird man mit der Taufe Glied der Kirche.